Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Landrätin Petra Enders unterstützt Netzwerksarbeit vor Ort

26. November 2015
Netzwerk Gewalt gegen Frauen

Die Zahl liest sich erschreckend und ist dennoch Realität: nahezu jede siebte Frau war schon einmal Opfer von Gewalt oder ist es noch. Doch unter Gewalt ist nicht allein das Schlagen oder Prügeln gemeint. Auch psychische Gewalt in Form von Erpressung, Drohungen, Kontrollen, verbalen Attacken und Beleidigungen demütigen die Opfer und lassen sie Gewalt spüren. Zum Aktionstag am 24. November mischte sich Landrätin Petra Enders mit Warnweste und  bepackt mit Info-Material gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des Netzwerkes “Gewalt gegen Frauen” in das Treiben auf dem Arnstädter Markt und warb im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern für eine einfache, aber dennoch außergewöhnliche Aktion. Auch am Mittwoch gab es in Ilmenau verschiedene Aktionen zum Thementag. weiter lesen…

„Ein Tag im Unternehmen“ im Ilm-Kreis – spannend und informativ auch im Landratsamt Ilm-Kreis

5. November 2015
Landrätin Petra Enders inmitten der Schülerinnen und Schüler der Neunten Klassen mit Ausbilderin F. Schimanke und Organisatorin P. Beyer vom Landratsamt

Am vergangenen Montag haben sich insgesamt 386 Schülerinnen und Schüler aus 23 verschiedenen 9. Klassen am durch den regionalen Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT organisierten Tag in insgesamt 33 Unternehmen und Einrichtungen des Ilm-Kreises beteiligt. Dafür wurden durch die Gastgeber 519 Plätze mit 52 verschiedenen Angeboten zur Verfügung gestellt. Darunter auch das Landratsamt als potenzieller zukünftiger Ausbilder und Arbeitgeber in der Region. Landrätin empfing die Jungen und Mädchen und beantwortete deren Fragen. weiter lesen…

Landratsamt ab Montag „ELEKTRISCH mit dem Fahrrad unterwegs“ – Landrätin übergab zwei Pedelecs

5. November 2015
IMG_8035

Ein Pedelec – Pedal Electric Cycle ist ein Elektrofahrrad mit spezieller Ausführung. Im Gegensatz zu einem gängigen E-Bike wird der Fahrer von einem Elektroantrieb unterstützt, wenn er tritt. Seit Montag ist das Landratsamt Ilm-Kreis Besitzer von zwei neuen Pedelecs. Landrätin Petra Enders übergab beide Räder an das Jugendamt Ilm-Kreis. weiter lesen…

“Projekte in der Flüchtlingsarbeit unterstützen” – Spendenkonto für Flüchtlinge im Ilm-Kreis eingerichtet

29. Oktober 2015
Unbenannt1

Der Ilm-Kreis hat auf Initiative von Landrätin Petra Enders in enger Zusammenarbeit mit der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, Vorstandsvorsitzender Marco Jacob, nun das erste Flüchtlingskonto im Ilm-Kreis, welches Projekten und Initiativen in der Flüchtlingsarbeit im Ilm-Kreis zugute kommen soll, eingerichtet. Vergangenen Mittwoch wurde das Konto offiziell für eröffnet erklärt. Jeder Euro hilft.IBAN: DE90 8405 1010 1010 1101 16

Zweck: Flüchtlinge im Ilm-Kreis

weiter lesen…

21. Seniorentag in Ilmenau – Landrätin Petra Enders gratulierte persönlich

22. Oktober 2015
Ilmenau

Langewiesener Chor “Concordia”
Foto: Ralf Ehrlich, TA

Der 21. Seniorentag des Ilmenauer Seniorenbeirates wurde am vergangenen Samstag groß in der Festhalle in Ilmenau gefeiert. Landrätin Petra Enders kam persönlich und sprach den “jung gebliebenen” Damen und Herren ihren Dank und ihre Wertschätzung aus.

weiter lesen…

Offizielle Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zum Rennsteig-Ticket – “Endlich ist der Weg frei zum Start des Fahrplanwechsels am 13.Dezember 2015″

13. Oktober 2015
Landrätin Enders mit den Beteiligten der Kooperationsvereinbarung zum Rennsteig-Ticket am Montag auf dem Bahnhof Rennsteig

Landrätin Petra Enders: „Ein starker Tourismus funktioniert nur gemeinsam. Attraktivität der Region erhöhen und Akzeptanz der Kurtaxe steigern

Die notwendigen Kommunalbeschlüsse zur Beteiligung am Rennsteig-Ticket und zur Einführung des elektronischen Meldescheinsystems haben die Gemeinden in den letzten Wochen gefasst. Die meisten von ihnen haben auch Ihre Kurbeiträge erhöht. Mit den Kommunalbeschlüssen sind die Bürgermeister nun legitimiert, die Kooperation zum Rennsteig-Ticket zu schließen. Diese wurde am Montag offiziell am Bahnhof Rennsteig unterzeichnet.

weiter lesen…

Landkreise brauchen spürbare Entlastung der öffentlichen Haushalte – Enders und Sojka erwarten eindeutiges Signal Thüringens zur Zustimmung der geplanten Asylrechtsänderungen

13. Oktober 2015

Die Landrätinnen Petra Enders (Ilm-Kreises) und Michaele Sojka (Altenburger Land) erwarten mit der heutigen Kabinettsentscheidung ein eindeutiges Signal, die öffentlichen Haushalte zu entlasten und eine Zustimmung Thüringens im Bundesrat zu den vorgesehenen Asylrechtsänderungen am kommenden Freitag.

weiter lesen…

Tag der Offenen Tür: Landrätin Enders besucht Sozialverband VdK Ilm-Kreis e.V. – “Der VdK Sozialverband ist ganz wichtiger Partner für uns im Kreis”

5. Oktober 2015
DSCN2103
Unbenannt 2

Landrätin Petra Enders im Gespräch mit dem Kreisvorsitzenden Wolfgang Schlücker und Mitarbeiterinnen des VdK in der Kreisgeschäftsstelle in Arnstadt

Einer der größten sozialen Vereine des Ilm-Kreises, der Sozialverband VdK Hessen-Thüringen e.V., lud Ende September zum Tag der Offenen Tür. Auch Landrätin Petra Enders folgte der Einladung gern und konnte sich von der guten Arbeit im Verein überzeugen.

weiter lesen…