“Wir kommen hierher von Gott gesandt…” – Sternsinger zu Besuch im Büro der Landrätin

6. Januar 2016

Jedes Jahr rund um den Tag der Heiligen Drei Könige am 6. Januar sind bundesweit die Dreikönigssinger unterwegs. So auch heute im Landratsamt bei Landrätin Petra Enders. “20*C+B+M+16″, so liest sich die diesjährige Segnung der drei Heiligen Könige Caspar, Melchior und Balthasar, die heute im Büro der Landrätin zu Besuch waren. Mirjam (9), Helene (8) und Annika (8) brachten Petra Enders und den Mitarbeitern des Landratsamtes ihren Segen und verewigten erneut wieder für ein Jahr die Segnung über der Bürotür der Landrätin.

Das diesjährige Leitwort der Dreikönigssinger heißt: “Segen bringen, Segen sein: Respekt für Dich, für Mich, für Andere – in Bolivien und weltweit.”

Sternsinger 2

“Zu einer sehr schönen Tradition sind die Besuche der Jungen und Mädchen inzwischen geworden und eine gute Möglichkeit, auf ernste Lagen in der Welt, vor allem die Kinder betreffen, aufmerksam zu machen und Geld für entsprechende Hilfsprojekte zu sammeln.”

Mit dieser Aktion wollen die Sternsinger, gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und ihrer Pfarrgemeinde  – mit den gesammelten Spenden Kindern weltweit in mehr als 1.600 Projekten helfen.