DANKE Andrea!

7. April 2014

Am vergangenen Donnerstag durften wir in Großbreitenbach unsere Ehrenbürgerin Andrea Henkel aus dem aktiven Biathlonsport verabschieden und ihr mit einer großen Feier Danke sagen! Mit Andreas Abschied geht eine Ära im Biathlon zu Ende.

Andrea Henkel bekam den Großbreitenbacher Biathlon Award

Ihre ersten Schritte auf Skiern hat Andrea Henkel bei uns in Großbreitenbach gemacht. Im Biathlon-Zentrum am Hammertor, das jetzt ihren Namen trägt, begann ihre sportliche Laufbahn. 1995 fuhr sie ihr erstes Weltcup-Rennen. Mit dem, was dann folgte, hat Andrea Sportgeschichte geschrieben!

Zwei Olympiasiege in Salt Lake City, eine Silbermedaille in Turin und eine Bronzemedaille in Vancouver, insgesamt 8 Weltmeistertitel in allen Diszisplinen und zahlreiche Top-10-Platzierungen. Was für eine großartige Bilanz! Unvergessen bleiben für mich vor allem die Olympischen Spiele in Salt Lake City 2002. Die ganze Stadt Großbreitenbach stand Kopf. Gerne erinnere ich mich auch an die Saison 2006/07, als Andrea den Gesamtweltcup gewann.

Andrea Henkel und Landrätin Petra Enders

Liebe Andrea, wir sind stolz auf dich! Mit deiner Bodenständigkeit und deiner natürlichen Art bist du immer du selbst geblieben, und ich weiß, dass du deine Wurzeln nicht vergessen wirst. Du bist immer in deinem Heimatkreis willkommen. Wir werden dich vermissen!